TEPPANyaki-Rezept gebratener Fisch Tulglm saengsun

TEPPANyaki-Rezept: Gebratener Fisch – Tulglm saengsun

Zutaten für 2 Personen:
  • 4 kleine Fischfilets von festfleischigen Fischen
  • 1 kleine Möhre, 1 kleine Stange Sellerie, 1 kleines Stück Fenchel und Lauch
  • 3 EL Sesamkörner
  • 3 EL Stärke (Mondamin)
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln vom weißen Teil

Zubereitung

TEPPANyaki-Grill auf 180°C | Stufe 8 vorheizen und mit Öl abziehen.

Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Den Fisch säubern und mit Zitrone säuern.

Mondamin und Sesamkörner mischen und die Oberseite vom Fisch darin panieren. Auf der panierten Seite braten.

Zur gleichen Zeit kleine Gemüsewürfel auf der anderen Seite des TEPPANyaki-Grills mit Sesamöl braten.

Mit Sojasauce ablöschen.

Filets einmal wenden und anrichten.

Guten Appetit!
X